Top 5 (kostenlose) Alternativen zu Microsoft Office - Für Windows, Linux und macOS

Microsoft Office ist das bekannteste Software-Paket, das sich für die verschiedensten Aufgaben im Büro-Alltag bestens eignet. Doch wer lieber eine kostenlose Office-Alternative bevorzugt, der ist hier genau richtig. Es gibt mehrere kostenlose Office-Alternativen, die eine kompetente Konkurrenz zum klassischen Office-Paket darstellen.

Mit den entsprechenden Anwendungen für die Textverarbeitung, Erstellung von Tabellen, Präsentationen und Datenbanken, sowie einem eigenen E-Mail-Programm, bietet Microsoft Office ein umfangreiches Paket an Programmen. Darüber hinaus benutzen die meisten Unternehmen Microsoft Office, was einen reibungslosen Austausch von Dateien ermöglicht. Da jedoch nicht jeder Privatnutzer dafür Geld ausgeben kann oder möchte, bieten folgende Top 5 kostenlose Alternativen zu Microsoft Office eine ideale Basis für einen reibungslosen Office-Workflow.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

1. LibreOffice

LibreOffice ist eine freie Zusammenstellung typischer Standardsoftware für Bürotätigkeiten. Zu LibreOffice gehören Programme für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und zum Erstellen von Zeichnungen. Ein Datenbankmanagementsystem und ein Formeleditor sind ebenfalls enthalten. (Wikipedia)

  • Basiert auf dem Quellcode von OpenOffice (die Oberfläche ist im Vergleich zu OpenOffice moderner)
  • Regelmäßig Updates
  • Beinhaltet Anwendungen für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationen
  • Kann PDF-Dateien importieren und exportieren
  • In der LibreOffice Vanille Version (kostenpflichtig im App Store, auch für M1 schon Verfügbar)

Zum Download

2. Apache OpenOffice

Apache OpenOffice ist ein freies Office-Paket, das aus einer Kombination verschiedener Programme zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und zum Zeichnen besteht. Ein Datenbankprogramm und ein Formeleditor sind ebenfalls enthalten. Es ist für alle wichtigen Betriebssysteme verfügbar. (Wikipedia)

  • Ähnliche Einteilung wie Microsoft Office
  • Wenig Updates
  • Ähnlicher Funktionsumfang wie Microsoft Office
  • Lange auf dem Markt

Zum Download

3. FreeOffice (Softmaker)

FreeOffice 2018 ist ein vollständiges Officepaket mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationssoftware – alle nahtlos kompatibel zu ihren Gegenstücken bei Microsoft Office. (Freeoffice.com)

  • Inlusive Textverarbeitung (TextMaker), Tabellenkalkulation (PlanMaker) und Präsentationssoftware (Presentations)
  • Übersichtliches Layout
  • Guter Hersteller-Support
  • Android-Versionen für Smartphone und Tablet

Zum Download

4. WPS Office

WPS Office ist ein Office-Paket für Apple iOS, Windows, MacOS, Android und Linux. Das Officepaket ist in seiner Bedienbarkeit eng an Microsoft Office angelehnt und bietet eine Reihe der Funktionalitäten und Dateiformate der aktuellen Microsoft-Office-Pakete an. (Wikipedia)

  • Download-Angebot für Vorlagen
  • Module für Texte, Tabellen und Präsentationen

Zum Download

6. Apple iWork

Auch Apple bietet nicht nur für macOS, iOS und iPadOS die iWork Office Suite an, sondern auch Online als einer der ersten Anbieter einer vollwertigen Online Suite. Mit der kostenlosen iCloud Mitgliedschaft bekommt man 5GB Speicherplatz, eine E-Mail und Zugriff auf die iWork Suite Pages, Keynote und Numbers.

  • Kein Download notwendig, läuft am besten auf Safari und Chromiumbasierten Browsern
  • Apps für macOS, iOS und iPad OS Verfügbar
  • Auch für große Projekte gut geeignet wie Bücher oder längere Präsentationen
  • Zusammenarbeit mit anderen Teilnehmern an einem Dokument möglich

5. Google Docs

Google DocsSheetsSlides und Forms ist ein kostenloses, Software-as-a-Service-Online-Office von Google zur Erstellung von Textdokumenten, Tabellen, Präsentationen und Fragebögen. Der Dienst ist voll in den Filehosting-Dienst Google Drive integriert, in den alle erstellten Dokumente automatisch gespeichert werden. (Wikipedia)

  • Kein Download notwendig, läuft am besten auf allen Chromiumbasierten Browsern
  • Apps für iOS und Android verfügbar
  • Zusammenarbeit mit anderen Teilnehmern an einem Dokument möglich

Zu Google Docs

7. Microsoft Office Online

Nicht nur die Konkurrenz hat eine Online Version von ihren Office Apps. Auch Microsoft bietet hier eine an, dies sogar kostenfrei. Wer auf die Office Webseite gelangt und sich mit einem Microsoft Konto anmeldet kann Word, Excel und Portpoint Online nutzen. Das beste daran ist, dass hier eine vollständige Kompatibilität zwischen den Apps und der Online Version besteht, solange man keine Markos oder sonderbaren Skripte nutzt.

  • Kein Download notwendig, läuft am besten auf allen Chromiumbasierten Browsern
  • Auch für große Projekte gut geeignet wie Bücher oder längere Präsentationen
  • Zusammenarbeit mit anderen Teilnehmern an einem Dokument möglich
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp