Safari, Google Chrome und Microsoft Edge auf Apple M1 - Welcher ist der schnellste Browser?

Das Test System und die Browser Versionen (Alle Browser am aktuellsten Stand mit 28.05.2021)
Getestet wurde auf einem frisch installierten macOS 11.3.
System: Mac mini M1 - 8 x GPU, 8 x CPU , 8 GB RAM, 256 GB SSD, 1 Gbit Lan

Es treten 3 Browser an, welche für den Apple M1 schon optimiert wurden. Apple Safari, Google Chrome und Microsoft Edge Beta in der jeweils aktuellsten Version.

Ebenfalls vergleiche ich mit dem schnellsten Browser von Windows, dem Edge Browser. Den Speedvergleich für Windows könnt ihr hier finden. Das besondere dabei ist, dass der MacMini preislich mit 700 € wesentlich günstiger ist als der Windows PC mit 1050€. Ebenfalls befindet sich im Windows PC eine vollwertige AMD Ryzen 5 3600 CPU, AMD RX580 GPU und 32GB RAM die wesentlich mehr Strom verbraucht als der mobile Apple M1 Prozessor mit 8GB RAM und integrierter GPU. Eigentlich ein sehr unfairer Vergleich wenn man denkt "Desktop" vs "Mobile" CPU. Aber wie vielleicht viele wissen ist der Apple M1 eine Überraschung in der CPU Welt und sorgt für einen neuen Quantensprung in Sachen CPU Technik. Wird der Apple M1 mobile Prozessor den schnellsten Browser Benchmark abgeben? Oder doch der AMD Ryzen? Lasst euch überraschen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Speedometer von Browserbench

BrowserPunkte
1. Apple Safari230
2. Google Chrome211
3. Microsoft Edge Beta macOS187
4. Microsoft Edge (Windows)162,7

Jetstream 2

BrowserPunkte
1. Apple Safari198,9
2. Google Chrome166,8
3. Microsoft Edge Beta macOS164,2
4. Microsoft Edge (Windows)151,5

Motionmark

BrowserResultat
1. Apple Safari1688,6
2. Microsoft Edge (Windows)703
3. Microsoft Edge Beta macOS655,9
4. Google Chrome460,5

Speedtest.net Internet Geschwindigkeitsvergleich Download / Upload Bandbreite

BrowserDownload (max. 1Gbps)Upload (max. 50 Mbps)
1. Apple Safari937 Mbps52,2 Mbps
2. Google Chrome935,10 Mbps52,1 Mbps
3. Microsoft Edge (Windows)923,92 Mbps52,50 Mbps
4. Microsoft Edge Beta macOS893,9 Mbps50,8 Mbps

Hinweis: In der generellen Bewertung und im Video werden Opera und Firefox nicht berücksichtigt. Die Vergleiche und Bewertungen bei diesem Test betreffen nur die Chromium-basierten Browser und Apple Safari als hauseigener Browser.

Unter macOS gibt es derzeit keinen anderen Browser der speedmäßig Safari auch nur annähernd das Wasser reichen kann. im MaxMotion Benchmark mit fast über 160% mehr Leistung als beim nächsten macOS Browser spielt Safari hier in einer anderen Liga. Ebenfalls beim Javascript und Speedometer Test haben wir hier zwischen 10-30% mehr Leistung als beim zweitschnellsten Browser. Lediglich beim Download / Upload Speedtest halten sich die Browser ähnlich, einzig Edge auf macOS hat hier etwas Probleme das volle Potenzial auszunutzen, trotz mehrmaligen Wiederholungen des Speedtests und diverser Server. Ebenfalls ist Edge auf macOS zwar noch in der Beta Version, der Unterbau (Chromium) ist jedoch schon längst keine Beta mehr. Nach meiner Einschätzung und Tests ist hier ganz eindeutig unter macOS der eigene Safari Browser der Sieger. Als Zweites kann man dann auf beliebige andere Browser zurückgreifen die ebenfalls auf Chromium basieren, diese halten sich nach meinen Tests recht ähnlich schnell, benötigen aber in der Regel mehr Auslastung am System. Deshalb sollte man sich wirklich gut überlegen ob man nicht Safari nutzt oder doch einen anderen Browser. Der Safari Browser ist derzeit auf den Apple M1 Prozessor am besten abgestimmt und das merkt man auch deutlich im Alltag beim Surfen und Scrollen auf Webseiten.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp