Microsoft Forms Dateien an Microsoft Lists anhängen

Um Daten an Microsoft Lists (vormals Sharepoint Listen) von Microsoft Forms zu übertragen, können wir Power Automate nutzen und einen eigenen Flow erzeugen, welcher die JSON Datei analysiert und an Lists übergibt.

Dazu benötigen wir folgende Vorlage als JSON Schema

{
    "type": "array",
    "items": {
        "type": "object",
        "properties": {
            "name": {
                "type": "string"
            },
            "link": {
                "type": "string"
            },
            "id": {
                "type": "string"
            },
            "type": {},
            "size": {
                "type": "integer"
            },
            "referenceId": {
                "type": "string"
            },
            "driveId": {
                "type": "string"
            },
            "status": {
                "type": "integer"
            },
            "uploadSessionUrl": {}
        },
        "required": [
            "name",
            "link",
            "id",
            "type",
            "size",
            "referenceId",
            "driveId",
            "status",
            "uploadSessionUrl"
        ]
    }
}

Diese fügen wir ein nachdem wir die Antworten von Forms erhalten haben und in Anschluss über die OneDrive den Dateiinhalt abrufen und dann als Sharepoint Anlage der Liste hinzufügen.

Leider gibt es hier noch immer sehr viele verzweigungen die auf Sharepoint Listen andeuten und das für neueinsteiger weiter verkompliziert, hier hat Microsoft keine gängige Umstellung auf den neuen Namen Microsoft Lists gemacht.

Wie das im Detail geht sehr ihr in meinem Udemy Kurs oder im Video auf meinen Youtube Kanal (Veröffentlichung für Mai 2021 geplant)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp