Brave Browser - Die Chrome Alternative mit Privatsphäre

Der auf Chromium basierte Browser blockiert mit einem integrierten Werbeblocker Werbung und Tracker. Der beliebte Browser ist für seine Privatsphäretools und praktischen Funktionen bekannt.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Echter Datenschutz im Inkognito-Modus mit Tor
Andere Browser geben an, über einen “Privatmodus” zu verfügen, doch er verbirgt lediglich den Verlauf vor anderen Anwendern, die Ihren Browser nutzen. Mit Brave können Sie Tor direkt in einem Tab nutzen. Tor blendet nicht nur den Verlauf aus, er versteckt auch den eigenen Standort auf den besuchten Websites, indem der Browser durch mehrere Server geleitet wird, bevor er das Ziel der Webseite erreicht. Die Verbindungen sind alle samt verschlüsselt, um die Anonymität zu erhöhen.

BRAVE REWARDS
Damit lässt sich bei Aktivierung, anonyme Werbung einblenden für die Sie Punkte/Guthaben erhalten. Dieses Guthaben können Sie an Ihre Lieblingswebseiten spenden oder Sie können diese auch gegen Gutscheine und Premium, bei Webseiten die mitmachen, eintauschen.

Funktionen & Highlights

  • Verfügbar für Linux, macOS, Windows, Android, iOS und auch für den neuen Apple M1
  • Starke Privatsphäre Tools wie das integrierte Tor Netzwerk
  • Sammeln von Guthaben durch anonyme Werbung
  • Integration von Cryptowallets mit der Brave CryptoWallet
  • Peer-to-Peer IPFS Integration (InterPlanetary File System)
  • Gezielte Einbettung von Social Media Beiträgen sperren
  • Upgrades von unsicheren HTTP in verschlüsselte HTTPS-Verbindungen
  • Private Tabs blockieren HTTP Verbindungen
  • Private Tabs blockieren Skripte
  • Abblocken von Tracking-Pixeln, Werbung und Cookies

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp